ÖRTLICHE BAUÜBERWACHUNG

In der Planungsphase:

  • Prüfung von Planungs- und Ausschreibungsunterlagen
  • Abstimmungen mit baubeteiligten Dritten wie z.B. Hamburg Verkehrsanlagen bzgl. Rückbau von Parkleitsystemen, Lichtsignalanlagen und öffentlicher Beleuchtung, Werbetafeln, Fahrgastunterständen, Parkscheinautomaten etc.
  • Abstimmung mit den zuständigen Fachbehörden bzgl. Belangen der provisorischen Verkehrsführung während der Bauausführung, Einrichtung von provisorischen Lichtsignalanlagen
  • Beratung des Bauherren vor Baubeginn

Baubegleitend:

  • Örtliche Bauüberwachung von Straßenbaumaßnahmen gem. HOAI und LB-Straßen (Hamburg)
  • Bauoberleitung gem. HOAI Lph. 8
  • Objektbetreuung gem. HOAI Lph. 9
  • Überwachung der Einrichtung von provisorischen Verkehrsführungen einschl. aller erforderlichen Abstimmungen mit den Fachbehörden (PK, VD, KOST, LSBG, Bezirke, ÖPNV, etc.)
  • Koordination Dritter wie z.B. parallel laufende Maßnahmen (Hochbau, Brückenbau, Arbeiten des Hochwasserschutzes, Ga-La Bau etc.)
  • Koordination parallel laufender Medienarbeiten von Leitungsunternehmen im öffentlichen Grund

Stracon ist kein Planungsbüro (Lph. 1-5 HOAI), sondern befasst sich im Schwerpunkt mit der Bauvorbereitung und der Bauausführung (Lph- 6-9 HOAI). Sofern planerische Leistungen gewünscht sind, können wir auf ein entsprechendes Netzwerk aus Mitbewerbern zurückgreifen. Dies gilt auch für die Planung von provisorischen Lichtsignalanlagen.